Der 3. Geburtstag

Zum dritten Geburtstag gab es wieder große Backwaren aus der Region!

Der 2. Geburtstag

Zum zweiten Geburtstag gab es eine besondere Leckerei im Training!

Der 1. Geburtstag

Nach zwölf Monaten waren wir uns sicher:

Unsere neue Einradmannschaft wird keine Eintagsfliege!

Die Geburtsstunde

Es war einmal in der alten Nümbrechter Sporthalle...

Am Donnerstag, den 18. Februar 2010, wurde sie geboren, die neue Abteilung Einradfahren im SSV Nümbrecht Turnen. Nach ein bisschen Werbung und einigen Telefonaten fanden sich recht spontan 30 Einradfahrer, die sich in Zukunft mit regelmäßigem Training dem Einradfahren widmen möchten und damit dem SSV um eine neue attraktive Sportart bereichern. Am ersten Trainingstag wurde auf die Gründung feierlich angestoßen und von den neuen Trainern beeindruckende Übungen auf dem Einrad demonstriert.

 

Nachdem der SSV seit 2008 regelmäßig Anfängerkurse und Workshops zum Thema Einradfahren angeboten hat, in denen zahlreiche Kinder und Jugendliche das reine Fahren erlernt haben, freuen wir uns nun besonders diesem Trendsport einen festen Vereinsrahmen bieten zu können.

 

Als Trainerin konnte der Verein im Gründungsjahr die wohl erfolgreichste Einradfahrerin aus dem Oberbergischen gewinnen. Lalenia Hirte vom TV Hackenbach hat zusammen mit ihrer Vereinskollegin Lara-Maria Lüders die sportliche Leitung der Gruppe übernommen und für ca 12 Monate innegehabt. Seit dem steht das Training unter der Leitung von Nelly Otte und Peter Kaufmann.

 

Das neue Angebot richtet sich an Einradfahrer aller Altersgruppen, die recht sicher fahren können und hat langfristig auch die Teilnahme an Wettkämpfen im Auge.

 

Parallel zu der neuen Mannschaft wird der SSV Nümbrecht Turnen weiterhin regelmäßig Kurse für Anfänger abieten.

Unsere Abteilung am Gründungstag